Wochenrückblick

Wochenrückblick 17.04.17-23.04.17

Hallo ihr Lieben

Eine anstrengende Urlaubswoche liegt hinter mir. Die Schwiegermutter war zu besuch. Aber da sie sich selbst mit PC und Games beschäftigt, kam ich wenigstens gut zum bloggen. Dann knabbert eine miese Erkältung an meinen Nerven. Aber ich habe trotzdem bisschen was geschrieben.

Sagt man nicht gerne „Nie wieder Alkohol“? Das wird Ari auch sagen, nachdem sie in einer fremden Hose aufgewacht ist. Eigentlich hatte ich eine andere Geschichte gestartet – aber die wird schon wieder ein Mehrteiler, deswegen habe ich eine kurze geschrieben – Das vierte Wort | 2017 – Alkohol – Wall of Shame

Eine neue Aktion habe ich entdeckt – bietet ziemlich Herausforderung, da hier drei Worte in maximal zehn Sätzen eingebaut werden sollen. Das finde ich immer eine gute Übung sich etwas zu bremsen. [abc.etüden] – Schreibeinladung

Auf meinem Buchblog kam ein weiter Teil meiner Gruselgeschichte Das Haus der Seelen Teil 15


Was ist sonst noch

Es gibt paar neue Schreibaufgaben. Schaut einfach vorbei. Wer mag schnappt sich was und schreibt einfach. Ich finde es eine schöne Übung.

Tante Tex hat ihre neue Aufgabe heraus gegeben – Lauschangriff. Schnappt ein paar Wortfetzen auf und überlegt Euch eine Geschichte dazu.


Auch Christiane hat die neuen Worte heraus gegeben. Die werden einen richtigen Spass machen.

Safranstaubkussspuren
Knospenkollisionskurs
Irisreinkarnationslied


Bei Jette ist auch das neue Szenario veröffentlicht. Auch wieder spannend. Ein Bus ins Nirgendwo und du wirst dort gebraucht. Erzähl Deine Geschichte.


Auch bei Herba ist ein neues Thema veröffentlicht. Hier ist Kreativität verlangt. Diese Aufgabe kann man lösen wie man möchte – Schreiben, Basteln, Backen, Zeichnen. Wie auch immer. Dieses Mal wird es schwierig. Das Thema ist:

Mach Was mit Statuen oder Statuetten

Das wird dieses mal wohl eher etwas Bastelarbeit statt Schreibarbeit. Mal sehen. Oder es fällt eine schöne Geschichte über eine Statue ein. Ich habe letzt eine interessante gesehen. Eine Statue des mir eher unbekannten Grimm Bruders – Emil Grimm – Er sieht so traurig aus und wird oft als Foto-Objekt missbraucht. Der Arme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ansonsten könnt ihr gerne mal auf meinem Buchblog schauen, was ich da so verzapfe.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche

Eure Rina

7 Gedanken zu „Wochenrückblick 17.04.17-23.04.17“

  1. Danke für die Verlinkung des Schreibaufrufs! Ich hoffe sehr, dass sich auch diese Woche wieder inspirierte Mitschreiber und -schreiberinnen finden wollen, um gemeinschaftlich dem 10-Satz-Wahn zu verfallen ;-)
    Leicht verrückte Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.