Aktionen

The Mystery Blogger Award

Hallo ihr Lieben – mein Blog Geschichtszauber wurde von Mikesch1234 für den Mystery Blog Award nominiert. Vielen Dank dafür. 🙂

Erstmal das offizielle:

  1. Stelle das Logo in deinen Blogbeitrag.🌸
  2. Liste die Regeln auf.🌸
  3. Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge ebenfalls einen Link zu ihrem Blog bei.🌸√
  4. Nenne die Urheberin des Awards und füge ebenfalls einen Link bei.🌸√
  5. Erzähle deinen Lesern drei (geheime) Dinge über dich.🌸√
  6. Beantworte die 5 Fragen, die dir von der Person, die dich nominiert hat, gestellt wurden.🌸√
  7. Nominiere 10-20 Personen.🌸
  8. Informiere die Personen, indem du ihren Blog kommentierst.🌸
  9. Stelle den Nominierten fünf Fragen deiner Wahl; eine davon sollte seltsam oder lustig sein.🌸√
  10. Teile einen Link zu deinen besten Post.🌸 –

Ursprünglich stammt dieser Award aus dem englisch sprachigen Raum von Okto Enigma

Drei Geheimnisse:

  1. Ich mache vieles auf den letzten Drücker – aber da bin ich dann auch am kreativsten. Das war in der Schule schon so und hier bei den Schreibaktionen beobachte ich das selbe Phänomen. Irgendwie brauche ich den Druck um etwas zu schaffen.
  2. Ich bin echt richtig ungeduldig. Eigentlich sagt man Waagen ja Ruhe und Geduld nach – ich kann noch nicht mal autogenes Training machen – das ruhige Liegen macht mich fertig.
  3. Mein Mann und ich verbringen fast den ganzen Tag miteinander und das seit 18 Jahren. Das funktioniert so gut – ich kann es kaum glauben. Selbst wenn wir zusammen Arbeiten, harmonieren wir sehr gut – auch so streiten wir eher selten. Das mag ich.

Hier die fünf Fragen

1. Was bringt dich zum Lachen?

Sonne, nette Leute, witzige Sprüche, witzige Beiträge.

2. Worüber stolperst Du (gerne) (immer wieder) (lieber nicht) (leider doch)?

Dummerweise dieses mal am Heiligen Abend sogar physisch über eine Erhebung im Bürgersteig, die ich über sehen habe. Ansonsten – Falschheit, Feigheit, Schleimerei

3. Wie würdest du mit viel Humor jemandem (wem?) mal so richtig die Meinung geigen, wenn du könntest?

Wie war das – Wenn du jemanden die Wahrheit sagen willst zeig ihm die Zähne – das wirkt wie ein Lächeln. Also – ich bin ja ein friedfreudiger Mensch – ich ticke echt selten aus. Und ich Geige auch eher selten – aber da kann es dann auch recht rund gehen – da wird nicht humorisiert. Also wenn ich jemandem tatsächlich mal die Meinung sage, dann habe ich vorher schon soviel geschluckt, dass ich platze.

4. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du dann gern und warum (bitte die Insekten und Amphibien nicht vergessen!)?

Ich wäre gerne ein Vogel – auf und davon – und wenn mir was nicht passt, weiter fliegen.

5. Dampfbad, Whirlpool, Badewanne, Dusche, Katzenwäsche … oder eher wasserscheu?

Dusche – ich hasse Baden – das kostet mir zuviel Zeit und ich bin zu ungeduldig dafür.

Mein bester Post hier auf der Seite – da habe ich mal die Statistik zur Hilfe genommen.

Backpacking in China

Gut – ich nominiere niemanden. Es waren schon soviel Leute dran. Würde mich aber echt freuen, wenn jemand meine Fragen freiwillig beantworten möchte…

  1. Welche drei Dinge in Deinem Leben lassen Dich dankbar sein?
  2. Wenn Du unendlich viel Geld zur Verfügung hättest – was würdest Du tun?
  3. Was wolltest Du werden, als Du ein Kind warst
  4. Wie bist Du zu Deinem heutigen Job gekommen. 
  5. Welches Lebensmittel wärst Du?
Advertisements

3 Gedanken zu „The Mystery Blogger Award“

Was denkt ihr?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s