[abc.etüden]

Schreibeinladung für die Textwoche 07.18 – Ein alter Bekannter

Wieder habe ich  mich von Christianes Etüden inspirieren lassen. Die Wörter für die neue Textwoche 07.18 stammen von Bernd Red Skies Over Paradise.

Ein alter Bekannter hat sich mal wieder bei mir gemeldet. Nach dem er bei Mein Name sei Mama ins Auto stieg:…

Alle Begegnungen  mit Anton könnt ihr HIER nachlesen.


Angekohlt hatte er sie – aber vom Feinsten.

Da dachte sie, sie hätte ihn überfahren und war angehalten um nach ihm zu schauen.

Leise hatte er sich in ihr Auto geschlichen – das war nicht so einfach mit seinen Krallen die Tür weit genug auf zu piddeln.

Als sie weiter fuhr und im Rückspiegel seinen leuchtend roten Augen sah stand sie kurz vor einem Ohnmachtsanfall.

Er wartete etwas ab und dann ging es los.

Sie wollte schnell halten um ihn aus dem Auto zu locken – sie war wirklich sehr verängstigt – aber auch entschlossen – so leicht würde sie sich von einem Kater doch nicht Angst machen lassen.

Aber kaum hatte sie das Auto angehalten sprang er auch schon in ihren Nacken und biss kräftig zu.

Seine Herrin hatte ihm Aufgetragen noch einige Anhänger für sie zu rekrutieren.

Die Frau am Steuer schrie furchtbar – das tat ihm ziemlich in den Ohren weh – ein Ratsch mit seinen Krallen über ihren Mund und sie fiel in ein Jammern und dann um.

Er wartete einige Minuten bis sie wieder zu sich kam und dann konnte er seine neu erlangten Fähigkeiten der Menschenmanipulation einsetzen und sich zu seiner Herrin fahren lassen

Werbeanzeigen

15 Gedanken zu „Schreibeinladung für die Textwoche 07.18 – Ein alter Bekannter“

  1. Aaaaaah! Hab ich es doch geahnt, dass er nicht nur zum Fürchten aussieht und es faustdick hinter den Fangzähnen hat!
    Ach, ich Arme! Jetzt muss ich auch noch die Katze herumkutschieren (nicht nur meine Kinder)!
    *gg*

    Gefällt 1 Person

  2. Tja, jetzt ist Anton wohl eindeutig nicht mehr auf die nette Schiene zu bekommen, was? Okaaaaay, Augen auf bei schwarzen Katzen mit roten Augen … sehr schön, hatte mich schon gefragt, ob keiner ihn vermisst …
    Liebe Grüße
    Christiane, verspätet (sorry), aber immerhin

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.