Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 20.05.19-26.05.19

Ei, ei, ei, der Mai neigt sich schon wieder dem Ende zu. Wer hilft mir die Zeit anzuhalten?

Aber ich habe es doch noch geschafft etwas zu schreiben. Das kommt nämlich im Moment auch echt zu kurz. Mal wieder. :-(


Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt.[#WritingFriday] – Kleine Helferlein.


Dann schauen wir uns die Ideen für die kommende Woche an:


Die Themen für Writing Friday  für den Mai:

  • Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Besitzers. Welche Geschichte verbirgt sich darauf? Berichte davon.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt. 
  • Dein Handy berichtet über deine Macken.
  • Anna betritt eine alte Villa am Ende der Stadt, sie wird sie jedoch nie wieder verlassen. Erzähle was passiert ist.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Marmelade, Fingerhut, Rosenranken, Himmelblau und Oma.

Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 2. Juni 2019

Malkasten
gleitend
torpedieren.


Das Thema für die Schreibkicks zum 01.06.19 lautet: Aufs Dach gestiegen


Ansonsten findet ihr HIER noch paar Anregungen, die noch aktuell laufen.


Ich wünsche euch was.

 

Werbeanzeigen
Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei – 13.05.19-19.05.19

Es ist Sonntag und da kommt ein kleiner Wochenrückblick meiner Veröffentlichungen und was es neues an kreativen Aufgaben gibt.


Die Themen für Writing Friday  für den Mai:

  • Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Besitzers. Welche Geschichte verbirgt sich darauf? Berichte davon.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt. 
  • Dein Handy berichtet über deine Macken.
  • Anna betritt eine alte Villa am Ende der Stadt, sie wird sie jedoch nie wieder verlassen. Erzähle was passiert ist.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Marmelade, Fingerhut, Rosenranken, Himmelblau und Oma.

Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 2. Juni 2019

Malkasten
gleitend
torpedieren.


Beim Gemeinschaftsprojekt von  Die Pö und Herba gibt es auch ein neues Thema Mach was mit…Maskierung bis zum 16.06


Und die  Aktion von Alice – Kreativ sein wie ihr wollt mit dem Wort Utopie – bis zum 15.06.19 könnt ihr euch hier austoben.


Und bei Caymon gibt es wieder neue Bilder für die Aktion Telling Pictures. Start ist 01.06.19 – Veröffentlichung spätestens 30.06.19 – schauf vorbei – es sind tolle Bilder dabei.


So, ich glaube ich habe alle Aktionen, die ich so im Auge halte, gepostet. Haut in die Tasten und seid kreativ.

Eure Rina

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 06.05.19-12.05.19

Ohne viel Blabla – der Wochenrückblick.

Etüden 19/20.2019 – Das Rädchen im Getriebe

Writing Friday – die Geschichte

 

Die Themen für Writing Friday  für den Mai:

  • Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Besitzers. Welche Geschichte verbirgt sich darauf? Berichte davon.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt. 
  • Dein Handy berichtet über deine Macken.
  • Anna betritt eine alte Villa am Ende der Stadt, sie wird sie jedoch nie wieder verlassen. Erzähle was passiert ist.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Marmelade, Fingerhut, Rosenranken, Himmelblau und Oma.

Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 19. Mai 2019

Katzenauge
kurios
balancieren.


Beim Gemeinschaftsprojekt von  Die Pö und Herba gibt es auch ein neues Thema Mach was…mit Glück – bis zum 19.05.19


Und die neue Aktion von Alice Kreativ wie ihr wollt mit dem Wort Erinnerungen – bis zum 15.05.19 könnt ihr euch hier austoben.


Wollen wir hoffen, dass die heutige Sonne auch den Rest der Woche bescheint und uns kreative Inputs liefert.

 

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 29.04.19-05.05.19

Ein kaltes Wochenende – da kuschelt man sich am besten wieder mit einem heissen Getränk und einer Packung Kekse ins Bett und liest, oder schreibt…

Ein kleiner Rückblick.

Von meiner kleinen WG gab es wieder einen Schreibkick.

Schreibkicks – Mai – Lachen heilt alle Wunden

Und der Monatsrückblick zeigt mir – ich war nicht sehr kreativ. :-(

Monatsrückblick Geschichtszauberei – April 2019


 

Die Themen für Writing Friday  für den Mai:

  • Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Besitzers. Welche Geschichte verbirgt sich darauf? Berichte davon.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt. 
  • Dein Handy berichtet über deine Macken.
  • Anna betritt eine alte Villa am Ende der Stadt, sie wird sie jedoch nie wieder verlassen. Erzähle was passiert ist.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Marmelade, Fingerhut, Rosenranken, Himmelblau und Oma.

Das Thema für die Schreibkicks zum 01.06.19 lautet: Aufs Dach gestiegen


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 19. Mai 2019

Katzenauge
kurios
balancieren.


Beim Gemeinschaftsprojekt von  Die Pö und Herba gibt es auch ein neues Thema Mach was…mit Glück – bis zum 19.05.19


Und die neue Aktion von Alice Kreativ wie ihr wollt mit dem Wort Erinnerungen – bis zum 15.05.19 könnt ihr euch hier austoben.

 

Und wieder war es das von mir – ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche.

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 22.04.19-28.04.19

Trotz Urlaub befand und befinde ich mich noch immer in einer Schreibflaute – das ist ja eher ungewöhlich. Aber einen Text konnte ich doch noch veröffentlichen. Ein Endzeitszenario:

Writing Friday – Die Gefahr aus der Luft


Und hier die Themen für die kommende Woche


Die Themen für Writing Friday  für den Mai:

  • Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Besitzers. Welche Geschichte verbirgt sich darauf? Berichte davon.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jasmin hatte schon immer an Magie geglaubt, doch als sie dann tatsächlich sah wie…” beginnt. 
  • Dein Handy berichtet über deine Macken.
  • Anna betritt eine alte Villa am Ende der Stadt, sie wird sie jedoch nie wieder verlassen. Erzähle was passiert ist.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Marmelade, Fingerhut, Rosenranken, Himmelblau und Oma.

Das Thema für die Schreibkicks zum 01.05.19 lautet Clown


Beim Gemeinschaftsprojekt von  Die Pö und Herba gibt es auch ein neues Thema Mach was…mit Glück – bis zum 19.05.19


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 5. Mai 2019

Kartoffel
anzüglich
bevormunden.


Ich wünsche euch einen tollen Start in den Mai. Tanzt nicht zuviel

Wochenrückblick

Wochenrückblick 15.04.19-21.04.19

Obwohl ich jetzt schon eine Woche Urlaub habe, ist mein Kopf leer. Ich konnte im Urlaub immer schreiben…sehr seltsam. Wahrscheinlich bin ich so platt, das auch mein Gehirn mitsamt Ideen in Urlaub gegangen ist – Koffer gepackt und ab..

Aber ich will wenigstens noch mal zusammenfassen, bei welchen Aktionen wir uns kreativ austoben können.


Die Themen für Writing Friday  für den April:

  • Schreibe über die Gefühle deines Blogs.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Luis konnte nicht aufhören und musste wieder…” beginnt. 
  • Du hast die Chance; stelle dein absolutes Lieblings Buch in einer TV-Sendung vor!
  • Schreibe das Ende einer Geschichte, dabei lautet der letzte Satz; Doch damit war es noch lange nicht beendet.
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste: “Wieso man mit Lesen beginnen sollte”, für jemanden, der nicht gerne liest.

Das Thema für die Schreibkicks zum 01.05.19 lautet Clown

Beim Gemeinschaftsprojekt von  Die Pö und Herba gibt es auch ein neues Thema Mach was…mit Glück – bis zum 19.05.19


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt bis zum 5. Mai 2019

Kartoffel
anzüglich
bevormunden.


Und die neue Aktion von Alice Kreativ wie ihr wollt mit dem Wort Erinnerungen – bis zum 15.05.19 könnt ihr euch hier austoben.


Ich wünsche euch noch paar entspannte Ostertage

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei – 01.04.19-07.04.19

Ach ist das schön – die Sonne scheint zum Fenster herein, die Vögel zwitschern – jetzt fehlt nur noch die Muse, die einem Ideen ins Ohr flüstert.

Hier meine Woche:

Es gab bisschen Statistik.

Geschichtszauberei Quartalsrückblick 01.2019

Montagsrückblick Geschichtszauberei – März 2019


 

Und hier zwei Geschichten.

#Telling Pictures – Und wenn sie nicht gestorben sind, gibt es Hoffnung. Eine kleine Dystopie

Schreibkicks – Im Spiegel lauert die Gefahr Und die Lieblings WG hat einen neuen Gast


Dann noch einen Blick auf die anstehenden Themen

Die Themen für Writing Friday  für den April:

  • Schreibe über die Gefühle deines Blogs.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Luis konnte nicht aufhören und musste wieder…” beginnt. 
  • Du hast die Chance; stelle dein absolutes Lieblings Buch in einer TV-Sendung vor!
  • Schreibe das Ende einer Geschichte, dabei lautet der letzte Satz; Doch damit war es noch lange nicht beendet.
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste: “Wieso man mit Lesen beginnen sollte”, für jemanden, der nicht gerne liest.

Das Thema für die Schreibkicks zum 01.05.19 lautet Clown


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt – bis zum 21. April 2019 laufen folgende Worte

Tulpenzwiebel
kurzweilig
auferstehen.


Und die neue Aktion von Alice Kreativ wie ihr wollt mit dem Wort Beobachtungen noch bis zum 15.04.19


Und Alice hat noch eine neue Idee gestartet – Sie gibt uns einen Plot vor und wir können jederzeit eine Fortsetzung zu einem beliebigen Beitrag aus der Reihe geben. Es soll dann eine Art Geschichtsbaum mit verschiedenen möglichen Wegen einer Geschichte geben – das klingt spannend, aber auch schwierig. Da bin ich gespannt.


Corly hat noch paar Ideen für uns gefunden, die ich auch sehr interessant finde.

HIER gibt es viele Schreibideen. Schnappt euch was und legt los.


Ich wünsche euch eine tolle Woche.

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 25.03.19-31.03.19

Immerhin habe ich einen Beitrag diese Woche noch veröffentlicht.

Writing Friday – Rosi und Rolas Wie wird es wohl 2819 aussehen?


Noch einen Blick in die Aktionen der kommenden Woche


Bei Christiane ist wieder Zeit für die Extraetüden – ein 5. Wochenende im Monat. In dieser Woche bis zum 7.4. nehmen wir die Wortspenden der letzen beiden Blogger und suchen aus den 6 Worten 5 und verpacken sie in 500 Worte.

Dies waren die März-Wörter, gespendet von Natalie und Rina.P:

Nieselregen, weich, irren
Café, 
verdorben, beißen.


Die Themen für Writing Friday  für den April:

  • Schreibe über die Gefühle deines Blogs.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Luis konnte nicht aufhören und musste wieder…” beginnt. 
  • Du hast die Chance; stelle dein absolutes Lieblings Buch in einer TV-Sendung vor!
  • Schreibe das Ende einer Geschichte, dabei lautet der letzte Satz; Doch damit war es noch lange nicht beendet.
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste: “Wieso man mit Lesen beginnen sollte”, für jemanden, der nicht gerne liest.

Denkt dran – Simon (Caymon) hatte eine neue Schreibaktion geplant.  Am 03.04.19 präsentieren wir dann unsere Geschichte auf dem Blog. Dazu könnt ihr euch ein Bild aussuchen und loslegen.


Das Thema für die Schreibkicks zum 01.04.19 Im Spiegel – Bis morgen habt ihr noch Zeit. Haut rein in die Tasten.


Ich wünsche euch eine tolle Woche

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 18.03.19-24.03.19

Ich war richtig kreativ diese Woche.

Mach was…mit einem Award/Preis

Schreibeinladung für die Textwochen 12.13.19 – Hätte sie nur…

Writing Friday – Wir schaffen das….1 von 2

Writing Friday – Wir schaffen das….2 von 2


 

Dann kommen wir zu den Themen für die nächsten Wochen


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt – bis zum 7. April 2019. . laufen folgende Worte noch, die übrigens meine Spende waren ;-)

Café (Duden)
verdorben
beißen.


Die Themen für Writing Friday im März

  • Du bist durch die Zeit gereist und im Jahr 2819 gelandet, berichte davon.
  • Du bist ein Papagei in deinem Käfig, berichte was du den ganzen Tag über so tust und siehst.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Es war eine Nacht, wie es sie noch nie zuvor gegeben hatte, zum ersten Mal sah man…” beginnt.
  • Du hast gerade einen Mord begannen und musst die Leiche loswerden. Wie gehst du vor?
  • Beschreibe so genau wie möglich ein altes verlassenes Haus, dass sich in einer Moorlandschaft befindet. Versuche dabei folgende Wörter mit in deinen Text einzubauen: Kaffeebohnen, rubinrot, Familiengeheimnis und versunken.

Mach was…mit Frühling!‘ ist das Thema von  Die Pö und Herba. bis zum 21.04


Denkt dran – diese Aktionen gibt es auch noch


Simon (Caymon) hatte eine neue Schreibaktion geplant. Diese startet ab dem 06.03.19. Telling Pictures. Es gibt vier Bilder zu Auswahl und zu einem können wir eine Geschichte schreiben. Am 03.04.19 präsentieren wir dann unsere Geschichte auf dem Blog. Die Bilder sind schon inspirierend. Da bin ich sehr gespannt.


Das Thema für die Schreibkicks zum 01.04.19 Im Spiegel


Und die neue Aktion von Alice Kreativ wie ihr wollt mit dem Wort Beobachtungen noch bis zum 15.04.19


Das war es schon wieder von mir – ich wünsche, dass die Sonne euch viel Kreativität bringt. Bis bald

 

Wochenrückblick

Wochenrückblick Geschichtszauberei 11.03.19-17.03.19

Trotz anstrengender Woche habe ich noch was veröffentlichen können. Aber ich muss zugeben, dass ich den Writing Friday schon vor diese Woche vorbereitet hatte.

Hier also meine Beiträge dieser Woche

Schreibeinladung für die Textwochen 12.13.19 | – Vielleicht – Meine eigene Wortspende

Writing Friday –Hab gar keinen Titel vergeben – ein verfallenes Haus im Moor.


Dann kommen wir zu den Themen für die nächsten Wochen


Bei Christiane  werden 3 Begriffe in einen Text mit maximal 300 Worten verpackt – bis zum 7. April 2019. . können wir mit folgenden Worten spielen: Dieses mal ist es meine Wortspende.

Café (Duden)
verdorben
beißen.

Zum 31.3 wird es noch mal Extraetüden geben, wegen der ungeraden Wochenzahl.


Die Themen für Writing Friday im März

  • Du bist durch die Zeit gereist und im Jahr 2819 gelandet, berichte davon.
  • Du bist ein Papagei in deinem Käfig, berichte was du den ganzen Tag über so tust und siehst.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Es war eine Nacht, wie es sie noch nie zuvor gegeben hatte, zum ersten Mal sah man…” beginnt.
  • Du hast gerade einen Mord begannen und musst die Leiche loswerden. Wie gehst du vor?
  • Beschreibe so genau wie möglich ein altes verlassenes Haus, dass sich in einer Moorlandschaft befindet. Versuche dabei folgende Wörter mit in deinen Text einzubauen: Kaffeebohnen, rubinrot, Familiengeheimnis und versunken.

Mach was…mit einem Award/Preis!‘ ist das Thema von  Die Pö und Herba. bis zum 24.03.


Und wieder gibt es eine neue Aktion, die ich Dank Wortmans Rebloggen entdeckt habe. Eine Aktion in der man sich kreativ austoben kann. Bild, Text, Musik – was einem einfällt. AnthoAlice – eine Blogparade

Bei Alice findet ihr mehr dazu


So, das war es erstmal von mir..Wir lesen wieder von einander.

Eine schöne Woche