Einzelaktionen

Themengeschichten – Elfchen – Falls

Judith lädt uns ein heute ein Elfchen zu schreiben. FALLS

Falls

Ein Kobold

Eine Fee ich

Träfe im bunten Wald

wunderbar

 

 

Gedichtet wird nach folgendem Bauplan:

1 Wort
2 Wörter
3 Wörter
4 Wörter
1 Wort

Ein Elfchen muss sich nicht reimen – so wie andere Gedichte!

Werbung
Allgemein, Einzelaktionen, Schreibaktionen

Themengeschichten: Ein Elfchen

Heute gibt es wieder ein Elfchen bei Judith. Das Thema ist Braun

Das Wort „Elfchen“ sagt dir, aus wie vielen Worten das Gedicht besteht, nämlich aus elf Wörtern.

Gedichtet wird nach folgendem Bauplan:

1 Wort
2 Wörter
3 Wörter
4 Wörter
1 Wort

Ein Elfchen muss sich nicht reimen – so wie andere Gedichte!


Braun

Der Blick

Er wandert herüber

Über den Waldboden verstreut

Blätter

Einzelaktionen

Themengeschichte – Wortgedicht

Schon lange schau ich bei Judith auf ihre Themengeschichten. Heute mach ich auch  mal mit.

Eine erneute Herausforderung heute – ein Wortgedicht mit dem Worten „Im Garten“

Auch hier musste ich ein bisschen nachdenken. Ich bin ja nicht so der Gedichttyp. Aber ich will mich versuchen.

Zu jedem Buchstaben wird ein Wort/Satz geschrieben, das am Ende dann einen Sinn ergibt.

I m tiefen inneren

M ag es manchmal brodeln

G erade wenn man meint

A lles würde zuviel werden

R ichtet sich alles wieder

T age werden wieder heller

E in bisschen mehr Freude

N iemanden kann man doch sowas verwehren.

Wie würde euer Wortgedicht für

I

M

G

A

R

T

E

N

lauten?

Einzelaktionen

Themengeschichte – Elfchen

Schon lange schau ich bei Judith auf ihre Themengeschichten. Heute mach ich auch  mal mit.

Ein Elfchen….ich finde Elfchen schreiben richtig schwer.

Heute ein Elfchen zum Thema Herbst


Kälte

Der Herbst

Färbt die Blätter

Vermisst wird Barfuss laufen

Nebelschwaden


 

Hier ein Auszug wie man ein Elfchen schreibt

Also ein „Elfchen“ ist ein Gedicht, das sich aber nicht reimen muss.

Ein Elfchen besteht aus elf Wörtern und 5 Zeilen.

1. Zeile: Ein Wort (eine Farbe oder eine Eigenschaft)
2. Zeile: Zwei Wörter ( ein Gegenstand oder eine Person mit Artikel)
3. Zeile: Drei Wörter (Wo und wie ist der Gegenstand, was tut die Person?)
4. Zeile: Vier Wörter (etwas über sich selbst schreiben)
5. Zeile: Ein Wort (als Abschluss des Elfchens)

Das Wort „Elfchen“ sagt dir, aus wie vielen Worten das Gedicht besteht, nämlich aus elf Wörtern.

(Quelle)