Wochenrückblick

Wochenrückblick 06.08.18-12.08.18

Hallo Liebe Schreiberlinge.

Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu und ich bin nicht weit gekommen. Aber ich konnte dem

Etüdensommerpausenintermezzo eine Geschichte über Freiheit, Trotz und Hoffnung entlocken.

Die Worte von Christiane  gelten noch diese Woche, dann kommen neue zur Auswahl.


Writing Friday

Die Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Mehr Aktionen sind mir diese Wochen nicht durch den Blog gehuscht. Ich wünsche euch viel Kreative Ideen.

Advertisements
Wochenrückblick

Wochenrückblick 30.07.18-05.08.18

Schreibtechnisch geht es immer noch nicht besser – mir fällt es ziemlich schwer was zu Papier zu bringen. Aber einen Text habe ich doch geschafft.

Schreibkick #56 – Kalter Kaffee – Willkommen zur Monstersafari


Kommen wir zu den neuen Themen

Schaut bei Christiane vorbei – das 10 aus 15 | Etüdensommerpausenintermezzo – die angegebenen Worte laufen noch für die kommende Woche und ich habe schon paar schöne Texte gesehen.


Writing Friday

Auch hier gibt es neue Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Schreibkicks Das Thema für den 01.09.2018 ist: warme Limonade

 

Das Achte Wort von Projekt TXT ist auch draussen Hundstage – passend zu den Temperaturen.


Das war es wieder von mir – ich wünsche euch paar erträgliche Tage – nächste Woche soll es bisschen kühler werden, dann rauchen die Köpfe auch nicht mehr so.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 23.07.18-29.07.18

Hallo liebe Schreiberlinge – ich bin einfach zu müde und ausgelaugt zum Schreiben – vielleicht schaffe ich diese Woche paar Sachen – aber ich bin mir nicht sicher. Viel neues gibt es auch nicht, bei dem man sich austoben kann.

Schaut bei Christiane vorbei – das 10 aus 15 | Etüdensommerpausenintermezzo

startet. Zwei Wochen haben wir Zeit. Schaut einfach vorbei – es verspricht witzig zu werden

Für die Schreibkicks zum 01.08. hat Sabi noch kein Thema veröffentlicht. Aber es kam ein Vorschlag von Nicole Vergin – Kalter Kaffee – da bin ich dabei.

Das war´s, bis bald

Wochenrückblick

Wochenrückblick 09.07.18-15.07.18

So – da ich letzt Woche diesen Beitrag geschrieben habe und vergessen habe auf veröffentlichen zu klicken kommt er diese Woche ergänzt.

Paar Texte habe ich veröffentlicht.

Was wäre wenn…..du fliegen könntest? Eine Flaschenpost mit einer kleinen Bitte

Etüden 28.18 – die Fledermaus Eine Fledermaus auf Rache

Das vierte Wort – Pilz der Apokalypse Wenn man im Labor nicht aufpasst.

 

Was gibt es neues in der Schreibwelt?

Christianes Etüden mit folgenden Worten 3 Worte in 10 Sätzen.

Biodiesel
pompös
sonnenbaden.

 


Writing Friday

Neue Schreibthemen für den Juli

  • Dein Schreibtisch erzählt aus seinem Alltag.
  • Schreibe eine Story, bei der folgende Wörter irgendwo darin auftauchen:
    Sonnenschein / ungeduldig / Kunststück / Raupe / Sommergewitter
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste zum Thema;
    im Buchladen einkaufen vs. Bücher in Bibliothek ausleihen
    welche Seite gewinnt?
  • Du hast die Möglichkeit für einen Tag ins Weltall zu fliegen oder 300 Jahre in die Zukunft zu reisen. Welche Wahl triffst du? + Erzähle wieso du dich so entschieden hast.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Er konnte tatsächlich fliegen!“ endet.

 


Es ist recht ruhig in der Schreibszene geworden. Ich werde mal schauen ob ich noch paar Seiten finde – ansonsten kann ich für Schreibwütige noch Der kreative Stift empfehlen. Da werden immer mal paar interessante Settings bekannt gegeben.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 02.07.18-08.07.18

Ich befinde mich zur Zeit mal wieder in einem absoluten kreativen Tief. Ich bin total demotiviert und lustlos. Aber einen Beitrag konnte ich doch veröffentlichen.


Quelle im Beitrag angegeben

Aus Bildern geboren – 2 – Schatten

Hier zu habe ich einen kleinen Text geschrieben

 

 

 


Schauen wir doch besser mal was für Motivationen die kommende Woche bereitstehen.

Christianes Etüden mit folgenden Worten 3 Worte in 10 Sätzen.

Fledermaus
schwül
verraten.


Writing Friday

Neue Schreibthemen für den Juli

  • Dein Schreibtisch erzählt aus seinem Alltag.
  • Schreibe eine Story, bei der folgende Wörter irgendwo darin auftauchen:
    Sonnenschein / ungeduldig / Kunststück / Raupe / Sommergewitter
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste zum Thema;
    im Buchladen einkaufen vs. Bücher in Bibliothek ausleihen
    welche Seite gewinnt?
  • Du hast die Möglichkeit für einen Tag ins Weltall zu fliegen oder 300 Jahre in die Zukunft zu reisen. Welche Wahl triffst du? + Erzähle wieso du dich so entschieden hast.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Er konnte tatsächlich fliegen!“ endet.

Das siebte Wort | 2018 von Projekt TXT lautet Aufgelöst


 

Das war es wieder von mir – ich hoffe auf viel kreative Ideen. Das entspannt mich immer.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 25.06.18-01.07.18

Wochenende, Monatsende, Quartalsende. Ein Haufen Enden….

 

Diese Woche war ich nicht so motiviert, deswegen gibt es nicht viel Veröffentlichungen.

Schreibkicks – Monster


Christianes Etüden mit folgenden Worten 3 Worte in 10 Sätzen.

Sprachpolizei
verroht
vergehen.


Sarah hat auch eine neue Idee gepostet – schön ist, ihr könnt jederzeit einspringen und schreiben

WAS WÄRE, WENN LIEBE FREI WÄRE?


Writing Friday

Neue Schreibthemen für den Juli

  • Dein Schreibtisch erzählt aus seinem Alltag.
  • Schreibe eine Story, bei der folgende Wörter irgendwo darin auftauchen:
    Sonnenschein / ungeduldig / Kunststück / Raupe / Sommergewitter
  • Erstelle eine Pro und Contra Liste zum Thema;
    im Buchladen einkaufen vs. Bücher in Bibliothek ausleihen
    welche Seite gewinnt?
  • Du hast die Möglichkeit für einen Tag ins Weltall zu fliegen oder 300 Jahre in die Zukunft zu reisen. Welche Wahl triffst du? + Erzähle wieso du dich so entschieden hast.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Er konnte tatsächlich fliegen!“ endet.

Aus Bildern geboren Auch hier gibt es ein neues Bild, für die Fantasie.


 

Das war erstmal der Wochenrückblick. Ich denke es wird noch ein Monatsrückblick und sogar ein Quartalsrückblick geben. Das interessiert mich nämlich.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 18.06.18-24.06.18

Diese Woche war es recht ruhig bei mir…..aber ich war auch echt nicht wirklich kreativ eingestellt. Schade – vielleicht wird es die kommende Woche besser. Ich hoffe es. Dafür zeige ich euch auch gleich welche Möglichkeiten es gibt sich auszutoben.

Einen Beitrag gab es von  mir dieses Mal.

[#WritingFriday] Week 25 – Wünsch dir was


 

Gut – dann auf zu den Themen für die Kreativen unter euch.

Christianes Etüden mit folgenden Worten

Drachenei
altbacken
knallen.


Sarah hat auch eine neue Idee gepostet – schön ist, ihr könnt jederzeit einspringen und schreiben

WAS WÄRE, WENN DU ERFÄHRST, ZU WELCHEM ZEITPUNKT DU STERBEN WIRST?

Ein interessantes Thema, mit dem ich mich erst kürzlich auseinander gesetzt habe, da ich einen Roman darüber gelesen habe. Rubin, Lance – Denton Little 01 – Bin mal kurz tot


Writing Friday

  • Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co, schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde.
  • Erzähle uns von einem Wunsch, denn du aus Angst noch nie angegangen bist.
  • Der Sommer beginnt, erzähle aus der Sicht eines Bikinis.
  • Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Gwenny hatte nun endlich begriffen, dass sie weg gehen musste.“ beginnt.

Zur Erinnerung nochmal


Aus Bildern geboren geht in die zweite Runde. Ein sehr anspruchsvolles Bild. Das wird nicht leicht werden.


Schreibkicks läuft aus. Das Thema zum 01.07.18 – Monster


 

Das war es erst mal wieder von mir. Ich wünsche euch viel Spass.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 11.06.18-17.06.18

Hallo ihr Lieben,

trotz WM wird noch fleissig geschrieben.

 

Etüde 24.18 – die grosse Liebe

[#WritingFriday] Week 24 – Gwenny´s Abenteuer


Neue Themen für die Kreativen unter uns:


Christianes Etüden mit folgenden Worten

Ödipuskomplex
giftgrün
voltigieren


Sarah hat auch eine neue Idee gepostet – schön ist, ihr könnt jederzeit einspringen und schreiben

Was wäre, wenn du unsichtbar wärst?


Das war es schon für diese Woche.

Beim Writing Friday sind noch zwei Themen offen.

  • Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co, schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde.
  • Erzähle uns von einem Wunsch, denn du aus Angst noch nie angegangen bist.
  • Der Sommer beginnt, erzähle aus der Sicht eines Bikinis.
  • Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Gwenny hatte nun endlich begriffen, dass sie weg gehen musste.“ beginnt.

Ich wünsche euch eine kreative Woche. Und viel Spass beim Fussball schauen.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 04.06.18-10.06.18

Ich bin schon wieder zu K.O. regelmässig zu schreiben. *seufz*

Ein Beitrag ging nur on.

[#WritingFriday] Week 23 – ein Tag offline


 

 

Aber schauen wir auf die nächsten Themen.

Christianes Etüden mit folgenden Worten

Pfiffikus
traumverloren
tätscheln.


Sarah hat auch eine neue Idee gepostet – schön ist, ihr könnt jederzeit einspringen und schreiben

Was wäre, wenn du Fliegen könntest?

 

Projekt *.txt? hat auch ein neues Wort bekannt gegeben. Hier liege ich ja schon ewig zurück. *seufz*

Selten


Writing Friday

  • Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co, schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde.
  • Erzähle uns von einem Wunsch, denn du aus Angst noch nie angegangen bist.
  • Der Sommer beginnt, erzähle aus der Sicht eines Bikinis.
  • Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Gwenny hatte nun endlich begriffen, dass sie weg gehen musste.“ beginnt.

Das war es schon wieder von mir – ich wünsche euch eine tolle Woche.

Eure Rine

Wochenrückblick

Wochenrückblick 28.05.18-03.06.18

Eine kreative Woche neigt sich dem Ende. Es kamen einige Veröffentlichungen von mir heraus.

Ich habe mal einen Monatsrückblick zusammengestellt. Das ist schon mal interessant.

 


Werfen wir gleich mal einen Blick auf die neuen Themen

Christianes Etüden mit folgenden Worten

Schräge
brennend
köpfen.


Sarah hat auch eine neue Idee gepostet – schön ist, ihr könnt jederzeit einspringen und was posten

Was wäre, wenn die Zeit stehenbleiben würde?


Schreibkicks Das Thema für den 01.07.2018 ist: Monster


Aus Bildern geboren geht in die zweite Runde. Ein sehr anspruchsvolles Bild. Das wird nicht leicht werden.

Quelle

Writing Friday

  • Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co, schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde.
  • Erzähle uns von einem Wunsch, denn du aus Angst noch nie angegangen bist.
  • Der Sommer beginnt, erzähle aus der Sicht eines Bikinis.
  • Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Gwenny hatte nun endlich begriffen, dass sie weg gehen musste.“ beginnt.

 

Das war es von mir diese Woche. Ich wünsche euch einen entspannten Start.