Wochenrückblick

Wochenrückblick 08.10.18-14.10.18

Endlich habe ich mal wieder zwei Beiträge veröffentlicht. Das hat mal wieder Spass gemacht. Schreiben fehlt mir schon, wenn ich nicht dazu komme.

 


Schauen wir uns die Schreibwoche an – Themen und Ideen stehen und warten umgesetzt zu werden.

Writing Friday

Schreibthemen / Schreibaufgaben Oktober

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Er sah nach hinten und ihm lief ein kalter Schauer über den Rücken, denn…“ beginnt.
  • Casper der Geist kriegt unerwarteten Besuch, berichte davon.
  • Erzähle ein Märchen über einen Kürbis.
  • Erzähle aus der Sicht eines Vampirs an Halloween.
  • Du bist ein Baum, der gerade all seine Blätter verliert, wie fühlst du dich? 

Bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Es werden jetzt 3 Worte in maximal 300 Wörter verpackt – die nächsten Wörter gibt es am 21. Oktober

Genuss
skrupulös
schneiden.


Annie hat für uns Kreativen ein paar nette Schreibübungen zusammengestellt. Das ist schon die 3. Ausgabe.

Die Themen hier für sind:

  1. Schreibe ein Märchen. Fange aber nicht mit „Es war einmal an“. Benutze folgende Wörter (die ich mit einem Zufallswortgenerator genrieren werde):
    Halloween, Alibi, Androgyn, Draht, Antiviral, Taktik, Schmiermittel, Rabe
    Pfff… Wer eine Story mit diesen Wörtern hinbekommt, hat meinen vollsten Respekt xD
  2. Schaue dir die folgenden drei Bilder an. Schreibe etwas über das Bild was dich am meisten inspiriert:
  3. Schreibe einen Brief an dich selbst. Egal ob an dein vergangenes oder zukünftiges Ich.
  4. Setze dich in ein Café oder in den Park und denke dir eine Geschichte über einen Menschen aus, der dir ganz besonders auffällt. Wo will er/sie hin oder wo will er/sie hin? Wie verlief sein/ihr bisheriges Leben?
  5. Greif zu dem Buch das dir am nächsten ist. Schlage Seite 73 auf und nehme ab den 5ten Satz die nächsten vier. Um diesen Block schreibst du jetzt deine eigene Geschichte.

Das zehnte Wort ist auch draussen. Phantomschmerz


 

Ich wünsche euch, wie immer eine kreative Woche – und schaut doch auch bei den anderen Schreiberlingen mal vorbei. Jeder freut sich, wenn sein Werk gelesen wird. Dafür einfach den Links in den jeweiligen Kommentaren, der auszurichtenden Seiten folgen.

Advertisements
Wochenrückblick

Wochenrückblick 01.10.18-07.10.18

Endlich habe ich wieder mal bei den Etüden mitgemacht – 3 Worte in einen Text mit 300 Worten unterbringen – das war irgendwie schön flüssig. Hat mir gefallen.

Schreibeinladung für die Textwochen 39.40.18 – Eine Kreuzfahrt…


Schauen wir uns die Schreibwoche an – neue Themen und Ideen stehen und warten umgesetzt zu werden.

Writing Friday

Schreibthemen / Schreibaufgaben Oktober

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Er sah nach hinten und ihm lief ein kalter Schauer über den Rücken, denn…“ beginnt.
  • Casper der Geist kriegt unerwarteten Besuch, berichte davon.
  • Erzähle ein Märchen über einen Kürbis.
  • Erzähle aus der Sicht eines Vampirs an Halloween.
  • Du bist ein Baum, der gerade all seine Blätter verliert, wie fühlst du dich? 

Bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Es werden jetzt 3 Worte in maximal 300 Wörter verpackt – die nächsten Wörter gibt es am 21. Oktober

Genuss
skrupulös
schneiden.


Das neue Thema für die Schreibkicks für den 1.11.2018 ist: Herbstmomente


Herba und die Pö´s neues Thema ist – Mach was…mit Kürbis!‘ bis zum 28.10


So, das war es von mir – ich wünsche euch eine kreative Woche.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 24.09.18-30.09.18

Ich hab doch tatsächlich wieder was geschrieben – nichts besonderes, etwas knapp, aber immerhin.

Mach was mit….Sternen…..das Lied der Sterne


Schauen wir noch zu den kommenden kreativen Impulsen


Eine neue kreative Idee hat sich eröffnet.

Ich bin eingeladen worden eine Detektivgeschichte zu schreiben. Und natürlich jeder, der einfach mal Lust hat auf eine neue Herausforderung. Es gibt eine Vorgabe und du sollst sie einsetzen. Ich habe schon fleissig angefangen die Charaktere auseinander zu nehmen und zu hin und her zu schieben. Mal sehen wer mein Mörder, wer mein Opfer und was mein Motiv ist. Ich habe mich vor Krimis bisschen gedrückt, da ich nicht sicher bin wegen diesen komplizierten Ermittlungen. Wir haben den gesamten Oktober zeit um uns was zu überlegen. Hier kommt ihr zu Annie und ihre Ideen. Und ich freu mich darauf etwas neues zu probieren. Danke schön


Auch hat Annie uns paar schöne Writing Prompts zur Verfügung gestellt. Also da kann man sich echt mal austoben

Writing Prompts Teil 1

Writing Prompts Teil 2


 

Writing Friday

Die Oktoberthemen werde im Laufe der Woche kommen


Bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Es werden jetzt 3 Worte in maximal 300 Wörter verpackt – das gibt einem eine neue Herausforderung. Das Zeitfenster wird auf zwei Wochen ausgedehnt. Die neuen Worte wird es am 07.10 geben.

Kreuzfahrt
gemeingefährlich 
stelzen.


Das neue Thema für die Schreibkicks zum 01.10.18 lautet Freundschaft – letzte Chance.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 17.09.18-23.09.18

Hallo ihr Lieben – ja – meine Schreibflaute hält an – deswegen gibt es diese Wochen nur noch mal einen Überblick über die Schreibaktionen, die im Moment so laufen. Da ich diese Woche noch krank geschrieben bin – vielleicht kann ich mein Gehirn bisschen aktivieren….Wäre schön – fehlt mir schon bisschen das Schreiben.


Die letzte Woche für die September Themen vom

Writing Friday

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Dieser kunterbunte Vogel konnte einfach nicht anders, als…“ beginnt.
  • Schreibe aus der Sicht deines Haustiers. (Wenn du keines hast, erfinde eine Geschichte dazu.)
  • Du irrst nun schon seit mehreren Tagen durch den Dschungel, als du plötzlich …(Platz für eigene Idee)… siehst.
  • Setze deine Zahnbürste ins Rampenlicht!
  • Blicke aus dem Fenster – was siehst du? Beschreibe dies so genau wie möglich.

Bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Es werden jetzt 3 Worte in maximal 300 Wörter verpackt – das gibt einem eine neue Herausforderung. Das Zeitfenster wird auf zwei Wochen ausgedehnt. Die neuen Worte wird es am 07.10 geben.

Kreuzfahrt
gemeingefährlich 
stelzen.


Herba und die Pö´s neue Thema bis zum 30.09 lautet:

Mach was…mit Sternen!

Hier könnt ihr euch kreativ in alle Richtungen auslassen – basteln, schreiben, malen, backen…was euch küsst.


Das neue Thema für die Schreibkicks zum 01.10.18 lautet Freundschaft


Für Schreibwütige kann ich noch Der kreative Stift empfehlen. Da werden immer mal paar interessante Settings bekannt gegeben.


Genauso wie bei  Jette – sie hat auch ein paar tolle Settings für uns.


Das soll es schon wieder gewesen sein. Das trübe Wetter lädt nicht gerade zum Streunern ein – also legt los und lasst eure Fantasie wandern.

Wochenrückblick

Wochenrückblick – 03.09.18-09.09.18

Tja was soll ich sagen? Ich hab tatsächlich nichts veröffentlicht diese Woche. Ich komme aus dieser Schreibflaute – oder Zeitmangel im Moment kaum heraus. Ich muss mir einen Plan machen. Keine Ahnung.

Aber schauen wir auf die Themen für kreative Impulse


Writing Friday

 

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Dieser kunterbunte Vogel konnte einfach nicht anders, als…“ beginnt.
  • Schreibe aus der Sicht deines Haustiers. (Wenn du keines hast, erfinde eine Geschichte dazu.)
  • Du irrst nun schon seit mehreren Tagen durch den Dschungel, als du plötzlich …(Platz für eigene Idee)… siehst.
  • Setze deine Zahnbürste ins Rampenlicht!
  • Blicke aus dem Fenster – was siehst du? Beschreibe dies so genau wie möglich.

Bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden und ein neues Konzept – neuen Wind in die neue Etüdensaison

Es werden jetzt 3 Worte in maximal 300 Wörter verpackt – das gibt einem eine neue Herausforderung. Das Zeitfenster wird auf zwei Wochen ausgedehnt – also neue Worte gibt es dann am 23.09.18

Kunst
müde
verschwenden


Herba und die Pö sind aus der Sommerpause zurück und das neue Thema bis zum 30.09 lautet:

Mach was…mit Sternen!

Hier könnt ihr euch kreativ in alle Richtungen auslassen – basteln, schreiben, malen, backen…was euch küsst.


 

Bei Projekt TXT ist das neunte Wort auch veröffentlicht – lasst euch nicht verunsichern, dass bei Chrome die Seite als unsicher angezeigt wird – das stimmt nicht. Das neue Wort lautet radikal


OK ihr Lieben – das war es wieder von mir – ich wünsche euch eine kreative Woche.

Eure Rina.

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 27.08.18-02.09.18

Schreibkicks Blutrote Schwestern und die warme Limonade


Schauen wir noch auf die neuen Aktionen


Writing Friday

Die Septemberaufgaben sind da – mal sehen ob ich mich bisschen motivieren kann.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Dieser kunterbunte Vogel konnte einfach nicht anders, als…“ beginnt.
  • Schreibe aus der Sicht deines Haustiers. (Wenn du keines hast, erfinde eine Geschichte dazu.)
  • Du irrst nun schon seit mehreren Tagen durch den Dschungel, als du plötzlich …(Platz für eigene Idee)… siehst.
  • Setze deine Zahnbürste ins Rampenlicht!
  • Blicke aus dem Fenster – was siehst du? Beschreibe dies so genau wie möglich.

Für den Etüdensommerpausenintermezzo bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Mindestens 10 von 15 in einen Text nach Laune einbauen. Läuft noch diese Woche – Danach ändert sich etwas – es wird keine Maximalen Sätze sondern Maximale Wortanzahl geben – also eine neue Herausforderung.

Flüsterpropaganda
Graugans
Holz
Johannisbeeren
Kaninchenstallscharnier
Knäckebrot
Lampion
Langsamkeitswahn
Muckefuck
Sarkasmus
Schaukelbär
Schritte
Waldeinsamkeit
Wanderbaustelle
Windhauch


Das neue Thema für die Schreibkicks zum 01.10.18 lautet Freundschaft


Das war es schon wieder aus der kreativen Werkstatt. Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 20.08.18-26.08.18

Diese Woche ging eine kleine Geschichte nach wahrer Begebenheit an den Start.

Das fünfte Wort – Grenzenlos – Grenzenlose Freiheit.

 

Dann noch schnell die nächsten kreativen Ideen für euch


Writing Friday

Die Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Für den Etüdensommerpausenintermezzo bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Mindestens 10 von 15 in einen Text nach Laune einbauen.

Flüsterpropaganda
Graugans
Holz
Johannisbeeren
Kaninchenstallscharnier
Knäckebrot
Lampion
Langsamkeitswahn
Muckefuck
Sarkasmus
Schaukelbär
Schritte
Waldeinsamkeit
Wanderbaustelle
Windhauch


Und für die Schreibkicks

Das Thema für den 01.09.2018 ist: warme Limonade


Ich wünsche euch wieder eine kreative Woche.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 13.08.18-16.08.18

So – ich muss also sagen – der Wochenrückblick wird recht kurz ausfallen – ich habe nichts geschrieben. Ich habe zwar hier paar lose Zettelchen rumfliegen, die eigentlich nur abgetippt werden wollen – aber selbst dafür reicht die Motivation nicht *Seufz*.

Da ich auf andere Seiten verweise und verlinke markiere ich das hier als *Werbung* – Ich verdiene mit diesen Vorschlägen kein Geld oder Buchverträge ;-)


Aber ich will euch wenigstens mit den neuen Themen für diese Woche versorgen.


Writing Friday

Die Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Für den Etüdensommerpausenintermezzo bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Mindestens 10 von 15 in einen Text nach Laune einbauen.

Flüsterpropaganda
Graugans
Holz
Johannisbeeren
Kaninchenstallscharnier
Knäckebrot
Lampion
Langsamkeitswahn
Muckefuck
Sarkasmus
Schaukelbär
Schritte
Waldeinsamkeit
Wanderbaustelle
Windhauch


Ich freue mich, dass Jette wieder da ist und uns ihre tollen Settings wieder zur Verfügung stellt. Auch findet man immer mal paar praktische Tipps rund ums Schreiben.


Sarah hat uns auch wieder ein Thema bereit gestellt. Sehr interessantes Thema.

WAS WÄRE, WENN DU FLÜCHTEN MÜSSTEST?


Ich bin mal bisschen auf die Suche gegangen um noch paar Aufgaben zu finden. Hier seht ihr noch paar Übungen

 

  • Schreibsuchti – Hier findet ihr 25 kreative Übungen. Haben sich sehr gut angehört.
  • Brigitte – hier habe ich auch paar nette Übungen gefunden – manche sind auch biem o. g. aber auch noch paar andere, bei denen es einen dann im Gehirn anfängt zu kribbeln
  • Contentman – auch hier paar Anregungen. Ebenfalls einige bei den beiden o.g. zu finden – aber auch noch neue.

So das war es erstmal für diese Woche von mir – ich hoffe ihr seid kreativ und findet hier paar Ideen, die euch nützlich sind.

Alles Liebe eure Rina

Wochenrückblick

Wochenrückblick 06.08.18-12.08.18

Hallo Liebe Schreiberlinge.

Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu und ich bin nicht weit gekommen. Aber ich konnte dem

Etüdensommerpausenintermezzo eine Geschichte über Freiheit, Trotz und Hoffnung entlocken.

Die Worte von Christiane  gelten noch diese Woche, dann kommen neue zur Auswahl.


Writing Friday

Die Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Mehr Aktionen sind mir diese Wochen nicht durch den Blog gehuscht. Ich wünsche euch viel Kreative Ideen.

Wochenrückblick

Wochenrückblick 30.07.18-05.08.18

Schreibtechnisch geht es immer noch nicht besser – mir fällt es ziemlich schwer was zu Papier zu bringen. Aber einen Text habe ich doch geschafft.

Schreibkick #56 – Kalter Kaffee – Willkommen zur Monstersafari


Kommen wir zu den neuen Themen

Schaut bei Christiane vorbei – das 10 aus 15 | Etüdensommerpausenintermezzo – die angegebenen Worte laufen noch für die kommende Woche und ich habe schon paar schöne Texte gesehen.


Writing Friday

Auch hier gibt es neue Themen für den August.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

Schreibkicks Das Thema für den 01.09.2018 ist: warme Limonade

 

Das Achte Wort von Projekt TXT ist auch draussen Hundstage – passend zu den Temperaturen.


Das war es wieder von mir – ich wünsche euch paar erträgliche Tage – nächste Woche soll es bisschen kühler werden, dann rauchen die Köpfe auch nicht mehr so.