Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 27.08.18-02.09.18

Schreibkicks Blutrote Schwestern und die warme Limonade


Schauen wir noch auf die neuen Aktionen


Writing Friday

Die Septemberaufgaben sind da – mal sehen ob ich mich bisschen motivieren kann.

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Dieser kunterbunte Vogel konnte einfach nicht anders, als…“ beginnt.
  • Schreibe aus der Sicht deines Haustiers. (Wenn du keines hast, erfinde eine Geschichte dazu.)
  • Du irrst nun schon seit mehreren Tagen durch den Dschungel, als du plötzlich …(Platz für eigene Idee)… siehst.
  • Setze deine Zahnbürste ins Rampenlicht!
  • Blicke aus dem Fenster – was siehst du? Beschreibe dies so genau wie möglich.

Für den Etüdensommerpausenintermezzo bei Christiane sind neue Worte veröffentlicht worden. Mindestens 10 von 15 in einen Text nach Laune einbauen. Läuft noch diese Woche – Danach ändert sich etwas – es wird keine Maximalen Sätze sondern Maximale Wortanzahl geben – also eine neue Herausforderung.

Flüsterpropaganda
Graugans
Holz
Johannisbeeren
Kaninchenstallscharnier
Knäckebrot
Lampion
Langsamkeitswahn
Muckefuck
Sarkasmus
Schaukelbär
Schritte
Waldeinsamkeit
Wanderbaustelle
Windhauch


Das neue Thema für die Schreibkicks zum 01.10.18 lautet Freundschaft


Das war es schon wieder aus der kreativen Werkstatt. Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche.

Advertisements
Allgemein, Quartalsrückblick

Quratalsrückblick 2. Quartal 2018

Nach dem ich den Monatsrückblick schon so interessant finde, bin ich noch gespannter auf ein Quartalsrückblick.

April

 

Mai

Juni

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 19.03.18-25.03.18

Es war eine ruhige Schreibwoche – wobei es viel neue Themen gibt und in meinem Kopf da die Ideen gerade Cha Cha Cha tanzen :-)

Hier kommen meine Veröffentlichungen:

Etüden – Das Ende des Winterschlafs Der Zombiekater war mal wieder bei mir – dieses mal hat er einen wirklich grossen Gegner ausgesucht

[#WritingFriday] Week 12 – eine tödliche Lüge  Diesesmal habe ich eine Fortsetzungsgeschichte. Aber es wird Spannend – was ist wenn eure beste Freundin euch in einen Luxus Spa einlädt es dann eine Jagd wird? Fortsetzungsgeschichte


 

Schauen wir noch auf die Inspirationen für die kommende Woche.

Eine neue Schreibaktion ist an den Start gegangen. Malina bietet wöchentlich Ideen  mit Herausforderungen an um eine kleine Gesichte zu schreiben. Schreibmission. Die aktuelle Mission für diese Woche:

Thema: Zirkus

Vorkommen soll: Eine besondere Uhr

Beschreibe in deinem Text: Ein Kostüm der Akrobaten


Writing Friday

Das sind die Themen für den März.

  • Ferdinand Friedrich läuft im Jahr 2073 über die Frankfurter Buchmesse und schreibt von dort seiner Frau Martha eine Postkarte
  • Du lebst als Obdachloser auf der Strasse. Beschreibe deinen Blick auf die Menschen, die vorbeigehen.
  • Beschreibe Gesicht und Gestik eines Menschen, den du liebst.
  • Schreibe den Anfang einer Geschichte, die mit dem Satz beginnt: Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte.  Fortsetzungsgeschichte
  • Schreibe eine Liebeserklärung an dein erstes Fahrrad / Auto.

     

Schreibkicks – am 1.4 könnt ihr eure Geschichte Posten. Das Thema für den März war: Sanfte Frühlingslüftchen und Eisige Winde


Projekt *.txt hatte als drittes Wort: Lichtblick


Herba und die Pö haben auch wieder ein Mach was Thema – hier könnt ihr in jegliche Richtung kreativ werden. Künstlerisch, Poetisch, Kulinarisch….was euch dazu einfällt. Mach was…mit Kakteen!


Und noch Christianes Etüden

Hier haben wir wieder interessante Worte für 10 Sätze.

Herzenslust
brav
versöhnen


Schaut auch  mal bei Jette und ihren Vorgaben vorbei. Einfach toll

Und ich hatte mal eine Seite entdeckt – da gibt es auch tolle Vorgaben. Der kreative Stift

Das war es wieder von mir. Ich wünsche euch eine sonnige und kreative Woche.

 

 

 

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 05.03.18-11.03.18

Die Grippe hat mich endlich wieder los gelassen – es sind noch paar Nachwehen wie husten und Kreislauf, aber wenigstens kann ich mich wieder bisschen konzentrieren. Also schauen wir, was ich veröffentlicht habe.

[#WritingFriday] Week 10 – Obdachlose Sicht

  • Du lebst als Obdachloser auf der Strasse. Beschreibe deinen Blick auf die Menschen, die vorbeigehen.

Schreibeinladung für die Textwoche 10.18 | Der Knopf

  • Knopf, zeitig, hüten

Und wieder schauen wir uns noch die neuen und laufenden Projekte an.

Das dritte Wort ist draussen. Lichtblick. Ein sehr schönes Wort.

Writing Friday

Das sind die Themen für den März.

  • Ferdinand Friedrich läuft im Jahr 2073 über die Frankfurter Buchmesse und schreibt von dort seiner Frau Martha eine Postkarte
  • Du lebst als Obdachloser auf der Strasse. Beschreibe deinen Blick auf die Menschen, die vorbeigehen.
  • Beschreibe Gesicht und Gestik eines Menschen, den du liebst.
  • Schreibe den Anfang einer Geschichte, die mit dem Satz beginnt: Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte.
  • Schreibe eine Liebeserklärung an dein erstes Fahrrad / Auto.

Christianes Etüden

10 Sätze mit 3 Worten.

Pfauenauge
versiegelt
schlendern

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 08.01.18-14.01.18

Und schon die 2. Januarwoche ist rum. Ist das zu fassen? Das Jahr 2018 scheint genauso schnell zu fliegen wie das 2017. Nun – machen wir das Beste draus.

Geschrieben habe ich diese Woche nicht so viel. Irgendwie hält mich die PS4 und das Spiel Prey davon ab. ;-)

The Mystery Blogger Award – mein erster für diesen Blog.

[#WritingFriday] Week 2 – Der Traum mangels eines echten Traums habe ich einen Lebenstraum beschrieben.

Etüden #2.18 – Die Bürde des Kissens was kann man mit einem Kissen alles machen?

Neue Aktionen und noch laufende. 

Bei elizzy91 läuft noch die Januar Schreibaktion mit den Themen:

  • Erzähle von einem Moment, der den weiteren Verlauf deines Lebens fundamental hätte verändern können.
  • Beschreibe den letzten Traum, an den du dich erinnerst, so detailliert wie möglich.
  • Schreibe einen Brief an dich als 15-jährige/r
  • Überrede einen Veganer, eine Currywurst mit dir zu essen.
  • Dein Begriff von Freiheit.
  • Das Thema für die Schreibkicks ist  für den 1.2.2018 ist: Nächtlicher Wolkenzauber
  • Guckt doch auch bei Jette mal wieder vorbei. Sie hat so tolle Settings – da habe ich auch noch eins, das ich weiter schreiben möchte.

So – das war es wieder von mir. Ich wünsche euch eine kreative Woche.

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 27.11.17-03.12.17

Ich hoffe ihr habt einen entspannten 1. Advent?

Diese Woche war ich recht fleissig – es sind einige Texte online gegangen. Allerdings musste ich feststellen – ich brauch bisschen Zeitdruck – dann schreibe ich. Also auf den letzten Drücker – so habe ich schon früher in der Schule gelernt. Immer auf den letzten Drücker und gerade so, dass es eine zufriedenstellende Note gab.


Schauen wir auf die neuen Themen.

Eine kleine Ankündigung: Elizzy91 wird im neuen Jahr eine Schreibaktion starten. Ziel wird sein, unser Schreiben zu verbessern

Ab dem 5. Januar 2018 wird es wöchentlich den Writing Friday geben. Zu diesem werdet ihr monatlich Themen erhalten die es kreativ zu erfüllen gilt.


Schauen wir weiter:

Schreibkicks – das neue Wort für 1.2018 ist: Neues Jahr, Jahreslauf ….

Denkt daran: Es wird ein Weihnachtsspezial geben. Das Thema für den 24.12.2017 lautet: Unter dem Weihnachtsbaum 


In der Vorweihnachtszeit wird es ein Adventspezial bei Christianes Etüden geben. Adventetüden: Aus 24 Worten erwählen wir die 3 die unsere Muse für die Wochen 49/50/51.2017 sind.

Adventskranz, Angst, Backblech, Blues, Christstollen, Dominosteine, Einsamkeit, Feuerzangenbowle, Finsternis, Frostbeule, Geschenklotterie, Glühwein, Hoffnung, Kater, Kerzenschein, Kuschelsocken, Lichterketten, Schnee, Spendenaufruf, Stern, Stress, Weihnachtsmarkt, Zauber, Zuckerorgie.

Allgemein

Wochenrückblick 30.10.17 – 05.11.17

Ich war richtig fleissig – endlich habe ich mal wieder einiges geschrieben.

Mach was mit – Regen – Der Schlüsselmeister

Schreib mit mir Teil 4 – Das Königreich im Spiegel #14

Schreibkicks – Nebelschwaden – Die Wächterin


Schauen wir noch schnell auf die neuen Aktionen

Bei Christiane gibt es wieder neue Wortspenden: Sehr schöne Worte

Ahornblatt
Chinareise
krabbeln.

Schreibkicks bietet auch ein neues Wort – Stille Strasse – ein kleiner Beitrag bis zum 1.12 – das wird interessant – ausserdem gibt es ein Weihnachtsspezial mit dem Thema – unter dem Weihnachtsbaum – das geht dann bis zum 24.12.

Das elfte Wort von Projekt TXT ist auch da – ich schreib noch am 10. …Sehr interessant – Sagenumwogen.

So mehr habe ich nicht für euch

viel Spass beim kreativ sein.

Bis dann

 

 

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 17.07.17-23.07.17

Wochenrückblick Geschichtszauberei

Diese Woche habe ich fleissig geschrieben. Allerdings waren hier Schlaflosigkeit und ihre Folgen schuld an manchen schrägen Beiträgen ;-)

Werfen wir noch einen schnellen Blick auf die Schreibaktionen der kommenden Woche

Bei Christiane haben wir wieder 3 Worte für 10 interessante Sätze. Diesesmal die letzten drei Wörter vor der Sommerpause. Stativ, Kindheitstraum, nachspüren. Aber keine Sorge – wer will, kann sich auch an alten Themen noch mal austoben – Christiane wird für uns trotzdem da sein.

Jette hat uns auch wieder mit einem Szenario versorgt. Ein Zoo für Fabelwesen – Und es gibt Neuzugang – aber dabei geht was schief – wenn das nicht nach einem Abenteuer ruft.

Für alle, die in den Sommerpausen von Christiane und Tante Tex unterfordert sind – ich habe bei Pinterest noch eine Seite entdeckt, die auch Writing Prompst veröffentlicht. In Deutsch – die meisten auf Pinterest sind auf englisch – deswegen ganz angenehm. Der kreative Stift – vielleicht ist das ein oder andere für Euch dabei. Ausserdem findet man auch paar Tipps

Das war es wieder von mir, in dieser Woche – für die nächste Woche habe ich die Schreib-Kick Geschichte geplant Strandparty unter Vollmond“

Wer mag kann gerne noch auf meinem Buchblog vorbei kommen.

Bis dann Eure Rina

 

Allgemein, Wochenrückblick

Wochenrückblick 03.07.17-09.07.17

Wochenrückblick GeschichtszaubereiHallo ihr lieben Schreiberlinge.

Was soll ich sagen – ich habe tatsächlich nichts veröffentlicht diese Woche. Ha! Unfassbar.

Na ja – kommt auch mal vor. Meine kleine Fantasy Geschichte habe ich endlich fertig – die muss noch mal Korrektur gelesen werden, dann schicke ich sie nach und nach ins WWW.

Dann schauen wir einfach mal was es neues für uns diese Woche gibt

Wie immer tolle drei Worte für unsere zehn Sätze bei Christiane: 

Mondsichel
Zäsur
kontrollieren

Selbst wenn es noch etwas hin ist – Im August wird es dann eine kleine Pause bei den Etüden geben. Da können wir unsere Ideen-Speicher wieder füllen, denn auch bei Tante Tex wird es dann wahrscheinlich zu einer kurzen Pause kommen.

Jetzt schauen wir noch kurz bei Jettes neuem Szenario vorbei.

Du wirst bis zu Deinem 18. Lebensjahr auf dem Mars aufgezogen. Und als du auf die Erde geschickt werden sollst geht etwas schief. Was passiert???

 

Wer gerade noch Lust hat schaut gerne mal auf meinem Buchblog vorbei.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und für die Urlauber tolle Erholung