[abc.etüden]

Etüden – Die Erbtante

Mensch – die Woche ist so schnell vergangen, dass ich die Worte von Bettina von wortgerinnsel.wordpress.com bei Christiane nicht rechtzeitig geschafft habe – ich brauche einen Stundenplan um meinen Tag besser zu planen…eine Überlegung…

Die Worte waren

Pissnelke
krümelig
verdrehen


„Schnell, schnell, ich muss mich beeilen.

Ich habe vergessen, dass diese Pissnelke zu Besuch kommt.

Immer so etepetete die gute Madame.

Sie kommt nur um die Augen zu verdrehen und mir vorzuwerfen mein Kuchen wäre krümelig.

Die ehrenwerte Dame – die Grosstante – oder auch Erbtante.

Mein Mann liebt sie abgöttisch – aber sie verwöhnt ihn auch aber auch immer wenn sie sich sehen.

Er war schon immer ihr Liebling, deswegen war ich auch nie gut genug für ihn.

Ach – wie nervig – aber sie wird sich schon noch umschauen.

Die gute Erbtante – sie würde gerne öfter Zeit mit uns verbringen.

Das wird sich einrichten lassen und das krümelige des Kuchens wird ihr bald Erlösung bringen.“

Werbung

9 Gedanken zu „Etüden – Die Erbtante“

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..